Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • WEG Tryon 2018
  • Zucht / Breeding
  • Hassmann verläßt Gut Berl

    hufe.jpgToni Hassmann verlässt das Gut Berl, die Reitanlage von Hendrik Snoek, und zieht ans DOKR in Warendorf. Dies wurde am Wochenende bekannt. Germany’s showjumper Toni Hassmann is leaving Gut Berl, the barn of Hendrik Snoek, and will go to the DOKR (German Olympic Committee for Equestrian Sport) in Warendorf. This was announced the past week-end.

    Seit dem Jahr 2003 hatte sich Toni Hassmann um die Pferde auf der Reitanlage Gut Berl, den Stall des Münsteraner Unternehmers Hendrik Snoek, gekümmert - seinerzeit war Hassmann als Nachfolger von Markus Merschformann nach Sendenhorst gekommen. Nun wurde bekannt, dass der 35-jährige Hassmann - etwas überraschend - Gut Berl verlässt. Wie über Twitter zu erfahren war, nimmt er 12 eigene und Berittpferde mit, wenn er nun an das DOKR in Warendorf zieht.

    Since 2003, Toni Hassmann took care for the horses on Gut Berl, the barn of the German entrepreneur Hendrik Snoek - ín 2003, Hassmann was successor of Markus Merschforman. Now it was announced that the 35-year old Hassmann leaves Gut Berl - a bit surprisingly. As it could be read on Twitter, Hassmann will take 12 horses with him to the DOKR in Warendorf.