Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • Zucht / Breeding
  • Olympia: Die Vielseitigkeit hat begonnen

    jungm_olymgrn12kh_0599.JPGDie Spiele haben begonnen. Nachdem IM Königin Elizabeth II am späten gestrigen Abend die 30. Olympischen Spiele eröffnet hat, haben jetzt die Athleten das Wort. Auch die Reiter - die Teilprüfung Dressur der Vielseitigkeitsreiter läuft. The Games have started. After HM Queen Elizabeth II had opened the 30th Olympic Games late yesterday night, now the athletes are fighting for medals. Also the equestrian tests have started - the dressage test of the eventers is in full swing.

    Nachdem in der gestrigen Verfassungsprüfung der Vielseitigkeitspferde (Foto - Michael Jung mit Sam) alle vierbeinigen Athleten das notwendige “passed” bekamen, hat nun der erste Tag der Vielseitigkeits-Dressur begonnen. Bis um 16:28 h Ortszeit (letzter Starter des 1. Tages: Tim Lips aus den Niederlanden) werden heute die “Vielseitigen” ihr Können im Dressursattel im Greenwich Park beweisen. Unter den großen Namen des heutigen Tages findet man die US-Amerikanerin Karen O’Connor mit Mr. Medicott (12:08h), die Britin Mary King mit Imperial Cavalier (14:30h) den Australier Andrew Hoy mit Rutherglen (15:40h) und Deutschlands Ingrid Klimke mit Butts Abraxxas (15:56h).

    Morgen beginnt um 10:00 h der zweite Dressur-Tag - um 15:02 h startet Weltmeister Michael Jung mit Sam ins Viereck und letzter Starter um 16:28h ist der sechsfache Olympionike und zweifache Einzel-Olympiasieger Mark Todd aus Neuseeland mit Campino.

    After during yesterday’s vet-check (pictured - Michi Jung with Sam), all eventing horses got the needed “passed”, the first day of eventing - dressage has started. Until 16:28h London time (last starter of the first day: Dutch eventer Tim Lips), the eventing stars will prove their dressage skills in Greenwich Park. Among the big names starting today are US-American Karen O’Connor with Mr. Medicott (12:08h), Mary King from Great-Britain with Imperial Cavalier (14:30h), Australian eventer Andrew Hoy with Rutherglen (15:40h) und Germany’s Ingrid Klimke with Butts Abraxxas (15:56h).

    Tomorrow at 10:00 h, the second day of dressage will start - at 15:02 h, current World Champion Michael Jung and Sam will enter te arena and at 16:28h, six-time Olympic starter and two-time individual Olympic Champion Mark Todd from New Zealand, riding Campino, is the last to go. 

    Photo: Kit Houghton / FEI