Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • Zucht / Breeding
  • Olympia - Eventing: Gold für Deutschland!

    signbn.jpgEs ist vollbracht! Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben sich Gold in der Mannschaftswertung erritten; Silber geht an die Gastgeber aus Groß-Britannien, Bronze nach Neuseeland. They did it! The German eventers claimed the gold medal in team eventing, silver went on to the host nation Great-Britain, New Zealand won bronze.

    Mit 133,70 Punkten holte sich das deutsche Vielseitigkeits-Team (Michael Jung / Sam, Ingrid Klimke / Butts Abraxxas, Sandra Auffahrt / Opgun Luovo, Dirk Schrade / King Artus und Peter Thomsen / Barney) die Goldmedaille vor der Mannschaft Groß-Britanniens. Die Briten in der Besetzung Tina Cook / Miners Frolic, Mary King / Imperial Cavalier, Zara Phillips / High Kingdom, Nicola Wilson / Opposition Buzz und William Fox-Pitt / Lionheart kamen auf ein Ergebnis von 138,20 Punkten. Die Mannschaft aus Neuseeland (Mark Todd / Campino, Andrew Nicholson / Nereo, Jonathan Paget / Clifton Promise, Caroline Powell / Lenamore und Jonelle Richards / Flintstar) erzielten ein Ergebnis von 144,40 Punkten und gewannen somit Bronze.

    In ca. einer Stunde startet das Springen um die Einzelmedaillen. Vor der Prüfung liegen Sara Algotsson-Ostholt (SWE) mit Wega (39,30 pts), Michael Jung (GER) mit Sam (40,60 pts) und Mary King (GBR) mit Imperial Cavalier (42,10 pts) auf den Medaillenrängen. Ingrid Klimke und Butts Abraxxas sammelten 9 Strafpunkte im Teamspringen und liegen gegenwärtig auf Rang 8.

    Später mehr.

    With 133,70 points, the German eventing team (Michael Jung / Sam, Ingrid Klimke / Butts Abraxxas, Sandra Auffahrt / Opgun Luovo, Dirk Schrade / King Artus and Peter Thomsen / Barney) claimed the eventing team gold medal ahead of the host nation Great-Britain. The British team with the riders Tina Cook / Miners Frolic, Mary King / Imperial Cavalier, Zara Phillips / High Kingdom, Nicola Wilson / Opposition Buzz and William Fox-Pitt / Lionheart achieved a total score of 138,20 points. The eventers from New Zealand (Mark Todd / Campino, Andrew Nicholson / Nereo, Jonathan Paget / Clifton Promise, Caroline Powell / Lenamore and Jonelle Richards / Flintstar) got a total score of 144,40 points and by this won the bronze medal.

    In about one hour the jumping competition for the individual medals will start. Before the test, Sara Algotsson-Ostholt (SWE) with Wega (39,30 pts), Michael Jung (GER) with Sam (40,60 pts) and Mary King (GBR) with Imperial Cavalier (42,10 pts) are on “medals’ position”. Ingrid Klimke and Butts Abraxxas collected a total of 9 penalty points in the team jumping test and are currently ranked 8th.

    More to follow.