Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • Zucht / Breeding
  • Rio - Eventing: Michi did it again!

    prasentation1.jpgEr hat es wieder geschafft! Michael Jung ist Einzel-Olympiasieger in der Vielseitigkeit. Mit seinem Dressurergebnis von 40,9 Punkten siegte Jung im abschließenden Einzelspringen vor dem Franzosen Astier Nicolas (48,0) und dem US-Amerikaner Philipp Dutton (51,8). He did it again! Michael Jung ist individual Olympic champion eventing. With his dressage score of 40,9 pts, he claimed the victory in the second jumping test ahead of French Astier Nicolas (48,0) and US rider Philipp Dutton (51,8).

    Michi Jung und Sam sind Olympiasieger in der Vielseitigkeit. In Rio de Janeiro verteidigten die Olympiasieger von London erfolgreich ihren Titel. Vor dem abschließenden Einzelspringen lag Jung vorn -  und er bewies einmal mehr, dass er über eiserne Nerven verfügt. Auch hier blieb sein Routinier Sam fehlerfrei und sicherte seinem Reiter dadurch den zweiten Einzeltitel in Folge. Michi Jung beendete die olympische Vielseitigkeit mit seinem Dressurergebnis von 40,9 Punkten.

    Zweiter wurde Astier Nicolas mit Piaf de B’neville. Der Franzose, der kurz zuvor bereits Mannschafts-Olympiasieger geworden war, kassierte zwar insgesamt sechs Fehlerpunkte, aber das reichte noch zu einem Ergebnis von 48,0 Punkten und somit Einzelsilber. Bronze mit 51,8 Punkten ging an den US-Amerikaner Philipp Dutton mit Mighty Nice,  der zwar ebenfalls einen Abwurf hatte, aber von den Fehlern seiner Konkurrenz profitieren konnte.

    Michi Jung and Sam are (again) Olympic champions eventing.  In Rio de Janeiro, the champions from the London Olympics successfully defended their title. Before the second jumping competition started, Jung was on top - and he proved that he has iron nerves. Also here, his well-routined crack Sam stayed clear and with this secured the second individual title in a row for his rider. Michi Jung finished the Olympic competition with his dressage score of 40,9 Points.

    Runner-up and therefore winner of the silver medal was Astier Nicolas with Piaf de B’neville. The French rider, who shortly before had won team gold, got a total of six penalty points, but this added up to a total score of 48,0 pts, which meant individual silver. Bronze with a score of 51,8 pts went on to US-rider Philipp Dutton with Nighty Nice, who also left one on the floor but his competitors had even less luck.

    Photo courtesy: Arnd Bronkhorst for FEI