Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • WEG Tryon 2018
  • Zucht / Breeding
  • EM Dressur: Doro Schneider und Showtime sind Overnight Leader

    evt_logo.pngDie Europameisterschaften Dressur in Rotterdam haben mit dem ersten Teil des Grand Prix de Dressage begonnen. Nicht unerwartet liegt die deutsche Mannschaft nach zwei von vier Startern deutlich in Führung und Doro Schneider ist zusammen mit ihrem Showtime Overnight Leader. Sie schaffte es als einzige Starterin im Feld, die 80%-Marke zu knacken. Den gegenwärtig zweiten Rang belegt Jessica von Bredow-Werndl mit Dalera, gefolgt vom Briten Gareth Hughes mit Classic Briolinca. The European Championships Dressage have took off with the first part of the Grand Prix de Dressage. As it was expected, the German team is clearly in the lead after two out of four riders and Dorothee Schneider, riding Showtime, is overnight leader. She was the only one in today’s starting field being able to beat the 80%-score. Jessica von Bredow-Werndl and Dalera are currently on runner-up spot, followed by British team rider Gareth Hughes with Classic Briolinca. 

    Grand Prix de Dressage - 1. Teil / 1st partIndividual Ranking

    1: Dorothee Schneider GER Showtime FRH 80,233%
    2: Jessica von Bredow-Werndl GER TSF Dalera 76,894%
    3: Gareth Hughes GBR Classic Briolinca 76,351%
    4: Therese Nilshagen SWE Dante Weltino OLD 75,466%
    5: Hans-Peter Minderhoud NED Dream Boy 75,295%
    6: Charlotte Fry GBR Dark Legend 74,317%
    7: Antonio Ramel SWE Brother de Jeu 74,224%
    8: Anders Dahl DEN Fidelio vh Bloemenhof 72,733%
    9: Agnete Kirk Thinggaard DEN Jojo Az 72,671%
    10: Anne Meulendijks NED Avanti 71,801%

    Im Team-Ranking liegt Deutschland gegenwärtig vor Groß-Britannien und Schweden. In the team ranking, Germany is in the lead ahead of Great-Britain and Sweden.

    Morgen wird es dann spannend: Um 08:40h geht Daniel Bachmann Andersen mit Blue Hors Zack ins Viereck und wird mit darüber entscheiden, ob Dänemark im Medaillenranking mitmischen wird. 10:30h ist die Startzeit für Sönke Rothenberger mit Cosmo, um 14:30h wird Isabell Werth mit Bella Rose ihren Medaillenanspruch untermauern und für 14:50h ist die mit Spannung erwartete Runde von Charlotte Dujardin mit Mount St. John Freestyle angesetzt. Edward Gal und Zonik beschließen das Feld um 15:00h.Tomorrow, things will become thrilling: At 8:40 a.m., Daniel Bachmann Andersen and Blue Hors Zack are entering the arena, which will be decision-making if Denmark will fight for a team medal or not. 10:30 a.m. is the starting time for Sönke Rothenberger and Cosmo, at 2:30 p.m., Isabell Werth and Bella Rose will give a first impression of who is the one to beat for individual gold.- At 2:50 p.m, Charlotte Dujardin and Mount St. John Freestyle will start their highly anticipated round and at 3 p.m., Edward Gal and Zonik are the last to go.